Das erwartet dich!

Wir räumen mit Klischees auf! Beim Maschinenbaustudium ist Köpfchen, nicht Kraft gefragt. Es geht darum, etwas zu erschaffen, zu entwickeln und gemeinsam den technischen Fortschritt voran zu treiben. Maschinenbau ist kreativ, kommunikativ und zukunftsorientiert! Hier steht Teamwork auf dem Programm, Gruppenarbeiten und gemeinsame Projekte gehören zum Studienalltag.

Das Maschinenbau Studium an der Hochschule Kempten bewegt sich am Puls der Zeit: Wir arbeiten praxisorientiert, kombinieren Wissen mit Anwendung und kooperieren mit zahlreichen Unternehmen aus der Region, viele davon sind „hidden champions“ (Weltmarktführer). So bekommst du nicht nur die Chance, hautnah bei der Produktentwicklung dabei zu sein, du knüpfst auch gleichzeitig relevante Firmenkontakte für deine Zeit nach dem Studium.

Spannende Projekte!

Auch außerhalb der Hörsäle kannst du dein erlerntes Wissen direkt anwenden und erweitern. Bei dem Studierendenprojekt ‘Infinity Racing’ beispielsweise wird ein einsitziger Rennbolide entwickelt, der bei der Formula Student, die auf Rennstrecken in ganz Europa ausgetragen wird, an den Start geht. Von der Technik und Programmierung über die PR bis hin zum Marketing – das Projekt ist wie ein eigenes kleines Unternehmen, das von Studierenden geführt wird.

Wenn du die Zukunft aktiv mitgestalten möchtest, wenn du innovative und umweltfreundliche Lösungsansätze finden willst, wenn du die Industrie 4.0 miterleben möchtest, dann komm an Bord der Hochschule Kempten.

Maschinenbau studieren ist …

Teamwork! Wissen erweitern ist die Grundlage des Studiums, Wissen anwenden die Kernkompetenz. Ideen in einem Team umzusetzen und gemeinsam etwas zu erschaffen, das ist eine große Aufgabe im Studium.

kreativ! Wenn Erfinden nicht kreativ ist, was ist es dann? Als Ingenieur hast du das Know-how und die Möglichkeit, Visionen in die Realität umzusetzen, Lösungen zu finden und Prozesse zu optimieren.

zukunftsorientiert! Maschinenbau ist ein außergewöhnlich vielseitiges Studium. Ganz egal, wo deine persönlichen Interessen liegen, du kannst in zahlreichen Bereichen forschen, entwickeln und kreieren. Vielleicht bist du bei der Entwicklung der ersten Luft-Taxen dabei, vielleicht bei der Optimierung von autonomen Robotern oder du gehst in die Medizintechnik und rettest Leben? Probier es aus und finde heraus, wo deine Stärken liegen!

Passt das Studium zu dir?

Maschinenbau ist ein anspruchsvoller Studiengang, der Begeisterung für das Thema erfordert. Wenn die Technik deine Welt ist, dann lautet die Antwort also: JA! Grundsätzlich solltest du außerdem Vorstellungsvermögen für mechanische Abläufe und Interesse an Mathematik und Physik mitbringen.